Herzlich willkommen
in der Autismus-Ambulanz!

Die Autismus-Ambulanz Nordhorn ist eine Einrichtung der Lebenshilfe Nordhorn gGmbH. Sie bietet für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Autismus-Spektrum-Störung individuelle Beratungs- und Therapieangebote an. Wir beraten Sie fachlich umfassend und unterstützen Sie verständnisvoll.

„Wenn ich etwas gedacht habe, war ich davon überzeugt, die anderen müssten auch wissen, was ich denke. Daher dachte ich, sie müssten auch wissen, was ich wollte.
Wenn Sie dann meinen Wünschen nicht nachgekommen sind, habe ich mich wütend,
verletzt und klein gefühlt. Sogar heute noch als Erwachsene muss ich mir das immer wieder bewusst machen.“
Aussage einer autistischen Frau (zit. nach Murray 2005)


Was ist Autismus?

Autismus ist eine tiefgreifende Entwicklungsstörung, die durch folgende charakteristische Merkmale gekennzeichnet ist:

• qualitative Beeinträchtigung in der zwischenmenschlichen Interaktion
• qualitative Auffälligkeiten in der Kommunikation
• eingeschränktes, stereotypes und sich wiederholendes Repertoire von Interessen und Aktivitäten


Wo beginnt Autismus? –
Wenn Entwicklungsstörungen das Leben beeinträchtigen

Heute wird Autismus als Autismus-Spektrum-Störung gesehen. Die Kernmerkmale der Störungen sind bei allen Betroffenen vorhanden, jedoch ihre Ausprägungen zeigen sich unterschiedlich. Die Grenzen zwischen den autistischen Störungen verlaufen fließend. Auch eine scharfe Abgrenzung zur Normalität ist nicht möglich. Ein Beratungsgespräch kann für Klarheit sorgen.


Was können Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung?

Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung haben die Fähigkeit

• die Welt in einer anderen, besonderen Art und Weise wahrzunehmen,
• einzelne Sinnesbereiche stärker zu entwickeln,
• ausgeprägtes Wissen in ihren Spezialgebieten zu besitzen,
• Ordnung und Struktur zu lieben,
• ein hervorragendes Gedächtnis für Details zu haben. Durch besondere Fähigkeiten können sich auch außerordentliche Fertigkeiten entwickeln.


Was können wir für Sie tun?

Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen haben besondere Fähigkeiten und Fertigkeiten. Diese Potenziale wollen wir entdecken, entfalten und stärken.

Wir bieten Unterstützung durch:

• Hilfestellung zur Diagnostik von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
• bei Verdacht auf Autismus-Spektrum-Störung
• Elternberatung
• Beratung von Fachkräften wie Therapeuten, Pädagogen und Schulassistenten
• Krisenintervention zur Bewältigung aktueller Situationen
• individuell abgestimmte Einzeltherapien
• (wie beispielsweise TEACCH, PECS und andere)
• Gruppentherapien für soziales Kompetenztraining


Welche Wege führen zur Therapie?
Ein Beratungsgespräch sorgt für Klarheit

Die Kosten für die Behandlung übernimmt das örtliche Sozial- oder Jugendamt. Wir unterstützen Sie gern, wenn Sie den entsprechenden Antrag stellen möchten. Auch bei der Bereitstellung der erforderlichen Unterlagen helfen wir Ihnen. Sprechen Sie uns an! In der Regel finden die Therapien bei uns in der Autismus-Ambulanz am Ootmarsumer Weg 110 statt. Wenn es erforderlich ist, führen wir die Beratungen und Therapien im alltäglichen Umfeld wie z.B. Kindertagesstätte, Schule, Arbeitsplatz oder bei Ihnen zuhause durch. Stimmen Sie sich mit uns ab!


Kontakt

Rufen Sie uns an, schreiben Sie einen Brief oder senden Sie uns eine Mail.
Wir sind für Sie da!

Autismus-Ambulanz Nordhorn
Ootmarsumer Weg 110
48527 Nordhorn
Telefon (05921) 8065-600
Fax (05921) 8065-605

Ansprechpartnerin:
Iris Röttger
Fachliche Leitung Autismustherapie
autismusambulanz@lebenshilfe-nordhorn.de
www.lebenshilfe-nordhorn.de