Herzlich willkommen
bei der Lebenshilfe Nordhorn!

Die Lebenshilfe für den Landkreis Grafschaft Bentheim hat in den vergangenen 50 Jahren kontinuierlich ihre Arbeit für Menschen mit Behinderung und ihre Familien ausgebaut. Durch den beispielhaften Einsatz von Eltern, ehrenamtlichen und festangestellten Mitarbeitern ist es gelungen, ein mitmenschliches soziales Netzwerk zu knüpfen. Inzwischen gibt es unterschiedlichste Betreuungseinrichtungen mit vielfältigen Beschäftigungsangeboten. Es beginnt mit der Frühförderung und Entwicklungsberatung, der Heilpädagogischen Kindertagesstätte Regenbogen und den integrativen Kindertagesstätten, führt dann zu den Werkstätten mit Fertigungsbetrieben, Wohnformen mit unterschiedlichen Betreuungsformen bis zur Stationären Betreuten Pflege sowie dem Familienentlastenden Dienst und dem Bildungs- und Freizeitwerk. Neben einem verlässlichen Tagesrhythmus erfahren Menschen, die unsere Unterstützung brauchen, die Geborgenheit unserer Gemeinschaft durch Akzeptanz und liebevolle, professionell gestaltete Zuwendung.

Wir von der Lebenshilfe Grafschaft Bentheim können unsere Arbeit nur leisten, weil wir auf die finanzielle Unterstützung der Grafschafter Bevölkerung bauen dürfen. Dazu zählen die Spenden, mit denen wir wichtige Projekte finanzieren können, die Unternehmen, die unsere Werkstätten beauftragen und die Kostenträger wie das Land Niedersachsen, dem Landkreis Grafschaft Bentheim und der Stadt Nordhorn. 

Im April 2013 haben wir im ehemaligen Kesselhaus der legendären Textilfirma RAWE unser Kaffeehaus Samocca eröffnet –  wir zeigen Ihnen damit, wie wir Inklusion leben: Menschen mit und ohne Behinderung heißen Sie als Gäste willkommen!